Wie klingt das Auto der Zukunft?

Elektroautos gelten als Autos der Zukunft. Der elektrische Motor funktioniert als Wandler von Strom in mechanische Energie, kann als Generator Bremsenergie zurückgewinnen, verursacht im Betrieb keine Emissionen und benötigt so gut wie keine Wartung. Doch eine heiße Debatte über den Klang von Elektroautos ist entbrannt – denn sie sind bei der Fahrt quasi geräuschlos. Kein Brummen, Dröhnen oder Rauschen, das das Herz so manches Auto-Liebhabers höher schlagen lässt.

Weltweit wird nun Sounddesignern die Aufgabe zuteil, den passenden Klang für diese „Autos der Zukunft“ zu erfinden. Verschiedenste Interessengruppen melden sich zu Wort und bringen sich in die Debatte ein. Neben markenrelevanten Überlegungen zum passenden Sound für eine bestimmte Automarke werden hier u.a. auch Sicherheitsaspekte für Fußgänger in die Diskussion mit einbezogen.

Lesen Sie hier den Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 25. Januar 2010 „Sound Engineering für Elektroautos – Der Ton macht die Musik“ von Jan Wilms und Michael Görmann (siehe unten).

Auch der 2. internationale ( ( ABA ) ) Audio Branding Congress, der am 5.11.2010 in Hamburg stattfindet, trommelt Marken- und Soundexperten aus aller Welt zusammen, um der Frage „What will the car of the future sound like?“ nachzugehen. In einem hochkarätig besetzten Panel werden Chancen und Risiken erläutert und Visionen für die Zukunft unserer Straßen durchgespielt.

Das vollständige Kongress-Programm finden Sie unter
https://audio-branding-academy.org/abaweb/?page_id=1515

*****

Auf YouTube finden sich erste Klangvisionen des Autos der Zukunft, so ein Beispiel von Lotus unter https://www.youtube.com/watch?v=H1CzoqEyACQ

*****

SZ 25.01.2010 Sound Engineering Auto Zukunft.de

1 thought on “Wie klingt das Auto der Zukunft?”

  1. Pingback: Artikel: Der Ton macht die Musik. Soundengineering für Elektroautos. « s12 Blog

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*